Are you the publisher? Claim or contact us about this channel


Embed this content in your HTML

Search

Report adult content:

click to rate:

Account: (login)

More Channels


Channel Catalog


Channel Description:

Software-Downloads, Freeware und Shareware für Windows, Mac, Handys, Pocket PC und Palm. Die besten Programme und Spiele.

older | 1 | .... | 31 | 32 | (Page 33) | 34 | newer

    0 0
    0 0

    Die Audiosoftware VUPlayer ist optisch nicht gerade der Ferrari unter den Wiedergabeprogrammen. Funktional steht die kostenlose Software anderen Audioplayer aber in nichts nach. Schnell, stabil und mit zahlreichen wesentlichen Funktionen ausgestattet, sorgt VUPlayer für digitalen Hörgenuss.

    In der mit 1,8 Megabyte verhältnismäßig kleinen Installationsdatei steckt professionelle Audioqualität. Gängige Formate wie MP3, WAV, Ogg Vorbis, MOD, WMA und natürlich Audio-CDs gibt das Programm reibungslos wieder. Zahlreiche Regler für Lautstärke, Balance und sogar ein Zehnband-Equalizer sorgen für den richtigen Ton. Den Player selbst kann man mit frei definierbaren Tasten jede einzelne Funktion steuern. Ganz nebenbei wandelt der VUPlayer die genannten Formate um. Eher als lustiger Zusatz gedacht sind vier unterschiedliche Visualisierungen, die Frequenzen in animierte Grafiken übertragen.

    Fazit
    Klein, aber fein. So geht der VUPlayer mit Ihren Audiodaten um. Was die Tonqualität betrifft, lässt die Freeware keine Wünsche offen. Und dank des direkten Zugriffs auf die Internet-Datenbank freeDB ist auch für die richtigen Informationen zu jedem einzelnen Song gesorgt. Das Schnippchen schlägt die Software vergleichbaren Programmen aber mit dem integrierten Umwandler. Ausgezeichnet!

    Download VUPlayer 2.49 in Softonic


    0 0

    Mit Quintessential Player kommt ein vielfältiger Audio- und Videoplayer auf den Rechner. Das kostenlose Programm ist Abspielgerät, Equalizer, Codec-Sammlung und Playliste in einem.

    Von einer Oberfläche greift man auf alle Funktionen von Quintessential Player zu. Beliebig stellt man Playlisten zusammen und bringt den Inhalt von CDs mit einem Klick auf die Festplatte. Streams von Internetradios spielt die Software ebenso ab wie Videos in verschiedenen Formaten. Die Freeware unterstützt den Zugriff auf die CD-Datenbank CDDB, zahlreiche Skins runden den Player ab. Mit Plug-Ins von der Herstellerseite fügt man dem Programm weitere Funktionen hinzu.

    Fazit
    Besonders durch Vielseitigkeit wie auch die grafisch einzigartige Aufmachung hebt sich Quintessential Player deutlich von der Konkurrenz ab. Eine empfehlenswerte Software für Multimedia-Freunde.

    Download Quintessential Player (QCD) 5.0.121 in Softonic


    0 0

    Mit dem kostenlosen Foobar2000 Portable spielt man alle gängigen Audioformate ab. Die Freeware unterstützt Erweiterungen sowie Skins und hat einen Audiokonverter an Bord. Die Software kommt ohne Installation aus und eignet sich für den Einsatz auf mobilen Speichermedien wie USB-Sticks.

    Mit Foobar2000 Portable greift man auf Wunsch auf mehrere Playlisten gleichzeitig zu. Musiktitel fügt man dem Audioplayer per Drag&Drop hinzu. Mit den virtuellen Abspieltasten startet und stoppt man einzelne Songs.

    Bei Bedarf wandelt man mit Foobar2000 Portable Musikstücke verschiedener Formate um. Die Freeware hat passende Voreinstellungen an Bord, die man bei Bedarf manuell anpasst. Mit zahlreichen Skins und Erweiterungen macht man aus einem Foobar2000 Portable von der Stange eine individuelle Audiosoftware.

    Fazit
    Foobar2000 Portable überzeugt auf ganzer Linie. Die Software verbraucht wenig Ressourcen und kann komplett per Tastatur bedient werden. Der enthaltene, flexible Audiokonverter und die Erweiterungsmöglichkeiten heben die Freeware angenehm von Mitbewerbern ab.

    Download Foobar2000 Portable 1.1 in Softonic


    0 0

    Mit Power Video Karaoke kann man Karaoke-Videos aus einem beliebigen WAV- oder MP3-File erstellen, den Text der Lieblingslieder selbst bestimmen und diesen Video später mit entsprechenden Karaoke-Playern abspielen. Einzige Voraussetzung: Die Wiedergabe-Programme müssen das KAR-Dateiformat unterstützen.

    Dann steht den eigenen Karaoke-Kreationen nichts mehr im Weg. Songtexte gibt man direkt ein oder kopiert fertige Lieder aus Textdateien in Power Video Karaoke. Bilder, Hintergrund-Animationen und verschiedene Texteffekte bringen echtes Karaoke-Gefühl auf den PC-Bildschirm. Das Herzstück des Programms ist ein Werkzeug, mit dem Stimmen aus Sound-Dateien entfernt werden. Die entstehende Musikdatei muss nur noch mit dem Text synchronisiert werden, schon ist das Karaoke AVI- oder MPEG-Video fertig.

    Download Power Video Karaoke 1.2.28 in Softonic


    0 0
    0 0
  • 08/28/12--23:00: ChromeTunes 0.1.6-
  • 0 0
    0 0

    Mit Songbird Portable spielt man auf fremden Rechnern Musik vom USB-Stick ab. Die Freeware verbindet typische Elemente eines Mediaplayers mit Bausteinen aus dem Browser Mozilla Firefox. In der Szene handelt man das Open-Source-Programm als mögliche Alternative zu iTunes. So verwundert es nicht, dass sich die Oberfläche optisch stark an besagtem Mediaplayer orientiert.

    Songbird Portable vereint unter einem Dach einen vollwertigen Musik-Verwalter, einen auf Audio-Formate spezialisierten Internetbrowser und einen einfachen Mediaplayer. Einerseits importiert man mit Songbird Portable die bereits auf der lokalen Festplatte vorhandene Musik in die integrierte Bibliothek. Andererseits durchstöbert Songbird Portable Web-Seiten nach MP3-Dateien und Stücken in anderen Audioformaten. Mit wenigen Mausklicks erzeugt man daraus eine dynamische Abspielliste – inklusive Informationen wie Interpret, Album oder Songtitel. Das integrierte Player-Modul bietet grundlegende Abspielfunktionen und gibt Songs von lokalen wie auch von Online-Quellen wieder.

    Darüber hinaus verbindet Songbird Portable den heimischen PC bequem mit Podcasts, Musik-Downloadportalen und Online-Radiosendern. Mit von der Partie sind zudem zahlreiche Links zu interessanten Webseiten rund um das Thema Musik.

    Fazit
    Die Entwickler haben sich ohne Zweifel hohe Ziele gesteckt. Nach den recht instabilen Vorversionen hat sich mit der hier angebotenen Veröffentlichung einiges getan: Songbird Portable läuft rund und lädt nach dem ersten Start sogar gewünschte Zusatzmodule direkt nach. Die Oberfläche ist übersichtlich aufgebaut und die meisten Programmfunktionen findet man auf Anhieb. Leider fehlen jedoch erweiterte Abspielfunktionen wie etwa ein Equalizer und das bereits seit geraumer Zeit angekündigte CD-Brennmodul.

    Download Songbird Portable 2.2.0 in Softonic


    0 0

    Mit dem kostenlosen Foobar2000 spielt man alle gängigen Audioformate ab. Die Freeware unterstützt Erweiterungen sowie Skins, hat einen Audiokonverter an Bord und ist eine leichtgewichtige Alternative zu iTunes.

    Mit Foobar2000 greift man auf Wunsch auf mehrere Playlisten gleichzeitig zu. Musiktitel fügt man dem Audioplayer per Drag&Drop hinzu. Mit den virtuellen Abspieltasten startet und stoppt man einzelne Songs.

    Bei Bedarf wandelt man mit Foobar2000 Musikstücke verschiedener Formate um. Die Freeware hat passende Voreinstellungen an Bord, die man bei Bedarf manuell anpasst. Mit zahlreichen Skins und Erweiterungen macht man aus einem Foobar2000 von der Stange eine individuelle Audiosoftware.

    Fazit
    Foobar2000 überzeugt auf ganzer Linie. Die Software verbraucht wenig Ressourcen und kann komplett per Tastatur bedient werden. Der enthaltene, flexible Audiokonverter und die Erweiterungsmöglichkeiten heben die Freeware angenehm von Mitbewerbern ab.

    Download Foobar2000 1.3.6 in Softonic


    0 0

    EvilLyrics zeigt in Echtzeit die Liedtexte der gerade abgespielten Songs an. Die Freeware arbeitet mit Programmen wie Winamp, iTunes, RealPlayer und MusicMatch.

    EvilLyrics analysiert den Inhalt der abgespielten Lied-Tags. Anschließend sucht die Software in Internet-Datenbanken nach den dazugehörigen Texten und zeigt die Strophen und Refrains auf einer eigenen Benutzeroberfläche im Miniaturformat an. Schriftart und Farbe verändert man beliebig. EvilLyrics speichert außerdem jeden Texte in einer TXT-Datei. Damit sind die Lieblingstexte jederzeit direkt von der Festplatte abrufbar.

    Fazit
    EvilLyrics ist eine kleine, aber feine Anwendung für all diejenige, die sich beim Mitsingen von Hits nicht länger mit LaLaLa begnügen wollen. Das Programm läuft einwandfrei. Im Test fand EvilLyrics 95 Prozent der gesuchten Songtexte. Einzige Bedingung: Die ID3-Tags des MP3 sollten richtig ausgefüllt werden.

    Download EvilLyrics 0.1.9 in Softonic


    0 0
    0 0

    Kostenloser Hörgenuss gefällig? Ebensolchen bietet das Gratisprogramm Spider Player. Die Freeware mit Equalizer, Konverter und einigen weiteren Extras gibt alle gängigen Musikformate auf dem PC zum besten.

    Im Design leicht von Apples Mac-Farben angehaucht, bringt der dreigeteilte Spider Player ein handliches Wiedergabeprogramm auf den Rechner. Neben der reinen Wiedergabe sowie Playlisten-Unterstützung bringt die Software die Audiodateien dank eines Zehn-Band-Equalizers auf den richtigen Ton. Voreingestellte Profile erleichtern dem Anwender dabei die Einstellungen.

    Zusätzlich liefert der kompakte Spider Player einen Ripper sowie einen Konverter mit. Diese Funktionen machen unter anderem aus nicht kopiergeschützten Audio-CDs digitale Audio-Dateien (MP3, WAV, WMA, Ogg) und wandeln digitales Material in andere Formate um. Für Songtexte und die so genannten ID3-Tags der Audio-Dateien bietet Spider Player zusätzliche Editor. Skins für unterschiedliche Designs unterstützt das Programm zudem.

    Fazit
    Die Konkurrenz im Bereich der Audio-Player ist groß. Nichtsdestotrotz behauptet sich der Spider Player als handliche Alternative. Mit Videoformaten kann der Gratis-Player zwar nicht umgehen. Dafür kann das Programm bei den Audio-Funktionen überzeugen. Ebenso kompakt wie Ressourcen schonend wirkt der Spider Player auf Anhieb interessant.

    Download Spider Player Basic 2.5.3 in Softonic


    0 0

    Mit dem kostenlosen Foobar2000 Portable spielt man alle gängigen Audioformate ab. Die Freeware unterstützt Erweiterungen sowie Skins und hat einen Audiokonverter an Bord. Die Software kommt ohne Installation aus und eignet sich für den Einsatz auf mobilen Speichermedien wie USB-Sticks.

    Mit Foobar2000 Portable greift man auf Wunsch auf mehrere Playlisten gleichzeitig zu. Musiktitel fügt man dem Audioplayer per Drag&Drop hinzu. Mit den virtuellen Abspieltasten startet und stoppt man einzelne Songs.

    Bei Bedarf wandelt man mit Foobar2000 Portable Musikstücke verschiedener Formate um. Die Freeware hat passende Voreinstellungen an Bord, die man bei Bedarf manuell anpasst. Mit zahlreichen Skins und Erweiterungen macht man aus einem Foobar2000 Portable von der Stange eine individuelle Audiosoftware.

    Fazit
    Foobar2000 Portable überzeugt auf ganzer Linie. Die Software verbraucht wenig Ressourcen und kann komplett per Tastatur bedient werden. Der enthaltene, flexible Audiokonverter und die Erweiterungsmöglichkeiten heben die Freeware angenehm von Mitbewerbern ab.

    Download Foobar2000 Portable 1.1 in Softonic


    0 0

    KaraokeMedia stattet Windows-PCs mit einem leistungsstarken Mediaplayer für Karaoke-Songs aus. Die kostenlose Software kommt auch mit dem seltenen Format KM3 zurecht.

    KaraokeMedia erinnert in Aufbau und Oberfläche in gewisser Weise an iTunes und bietet neben qualitativ hochwertigen Untertiteln diverse interessante Funktionen rund um Karaoke-Spaß. So hat man etwa aus der Software heraus direkten Zugriff auf eine Online-Mediathek, mit teilweise kostenlosen Songs. Die Lieder benötigen erstaunlich wenig Speicherplatz.

    Darüber hinaus zeichnet KaraokeMedia auf Wunsch eigene Auftritte auf – per Webcam und an den PC angeschlossenem Mikrofon. Dank eingebauter Sound-Effekte poliert man die eigene Stimme per Mausklick auf.

    Fazit
    KaraokeMedia gefällt dank guter Wiedergabequalität und für die Praxis gut durchdachten Funktionen. Leider fehlen weiterführende Einstelloptionen und ein Kompaktmodus.

    Download KaraokeMedia Home 3.4.0.0 in Softonic


    0 0

    Viele Karaoke-Nutzer laden ihre Lieder aus dem Internet. Alternativ bastelt man mit der richtigen Software eigene Karaoke-Videos. Der kostenlose AV Video Karaoke Maker erstellt aus Texten, Audio-Material und Videos individuelle Karaoke-Dateien.

    AV Video Karaoke Maker startet nur mit einem per Mail beantragten kostenlosen
    Registrierungs-Schlüssel. Mit Hilfe der Menü-Funktion Settings legt der Nutzer die wichtigsten Parameter wie Schrift-Eigenschaften, Codecs oder Ziel- und Ausgangsordner fest. Anschließend startet der Anwender ein neues Projekt mit den entsprechenden Audio-, Video- und Text-Dateien.

    Während der Audio-Wiedergabe synchronisiert der Anwender die Textsilben per Maus-Klick mit der Musik. Dabei markiert AV Video Karaoke Maker die entsprechenden Stellen in der Audio-Darstellung. Alternativ verschiebt der Nutzer die Textsilben per Drag&Drop in die abgebildete Wave-Datei an die jeweilige Stelle.
    Als Hintergrund wählt der Nutzer nach Wunsch eine Videodatei. Mit Hilfe der Vorschaufunktion korrigiert der Nutzer Synchronisationsfehler nach Bedarf. Das fertige Ergebnis exportiert man als AVI- oder WMV-Datei aus AV Video Karaoke Maker.

    Fazit
    AV Video Karaoke Maker bietet eine einfaches Programm für die ganz persönliche Karaoke-Produktion. Alternativ dazu platziert der Anwender mit dem Programm Untertitel in Video-Dateien.

    Download AV Video Karaoke Maker 1.0.50 in Softonic


    0 0

    Mit R4 Visualizer verpassen Sie Ihrem Winamp-Player ein professionelles Visualisationsmodul. Im Takt der Musik zaubert das für den privaten Gebrauch kostenlose Plug-In mehr als 200 unterschiedliche Grafikeffekte in 3D auf Ihren Bildschirm. So wird jede Party zu einem wahren Club-Erlebnis.

    R4 Visualizer nutzt pfiffig programmierte OpenGL-Algorithmen für seine farbenfrohen Echtzeit-Effekte und verbindet die einzelnen Szenen mit 30 unterschiedlichen Überblendungen. Bei Bedarf lassen sich die einzelnen Effekte sogar mit Einblendungen von Videokameras oder Webcams aufpeppen.

    Download R4 Visualizer 1.23 in Softonic


    0 0

    Muziic spielt Inhalte des Videoportals YouTube auf dem Rechner ab. Mit der Freeware sucht man gezielt nach Musik in dem Videoportal und stellt Playlisten zusammen.

    Muziic findet gezielt Musikinhalte auf YouTube und präsentiert die Ergebnisse in Listenform. Die Songs fügt man einer Playlist hinzu und spielt die Auswahl anschließend mit dem eingebauten Player ab. Das dazugehörige Video zeigt Muziic in einer Minitaturansicht oder per Klick in voller Größe an. Zusätzlich bietet die Software eine nach Stilrichtungen sortierte Übersicht für YouTube-Playlisten. Mit dieser Funktion nutzt man YouTube wie ein Internetradio.

    Darüber hinaus erstellt der eingebaute Konverter Videos aus MP3-Dateien. CD-Cover und Fotos bindet man als Standbild ein. Muziic lädt die eigenen Videos aus dem Programm auf die YouTube-Seite. Dafür benötigt man ein kostenloses Nutzerprofil bei dem Muziic-Anbieter.

    Fazit:
    Muziic greift auf die vielleicht größte Musiksammlung des Internets zu. Leider fehlen dem Player grundlegende Funktionen wie ein Equalizer oder Zufallswiedergabe. Muziic sortiert Ergebnisse auch nicht nach Interpreten oder Titeln. Die hohe Anzahl oft nicht erkennbarer Live- und Cover-Versionen erschweren die Suche bei YouTube ein wenig.

    Download Muziic 2.0.0.31 in Softonic


    0 0

    Auf der Suche nach einem Karaoke-Player? KaraFun bringt die Lösung. Mit der kostenlosen Software zaubert man ein komplettes Karaoke-System auf den Rechner. Gefüttert mit ein paar fetzigen Songs steht der nächsten Party in den eigenen vier Wänden nichts mehr im Wege.

    Das Player-Modul von KaraFun funktioniert wie ein gewöhnlicher Audio-Player. Man lädt einfach die gewünschten Songs, und schon kann es losgehen. Die Software versteht sich sowohl mit KAR- als auch mit KFN-Dateien und bietet ein großzügig dimensioniertes Display für die Liedtexte. Anhand des integrierten Editors erstellt das Programm ausgehend von MP3-Songs sogar eigene Karaoke-Stücke.

    Fazit
    Alles in allem holt man sich mit KaraFun ein kostenloses Karaoke-System auf den Rechner, das den Vergleich mit kostenpflichtigen Konkurrenten nicht zu scheuen braucht. Ein Gratis-Spaß für die nächste Party.

    Download KaraFun 1.20.86 in Softonic


    0 0

    IVONA 2 Voices hilft blinden und sehbehinderten Menschen bei der Computernutzung. Die kostenlose Webanwendung liest Texte aus Dokumenten, Websites und E-Mails in zahlreichen Sprachen laut vor.

    Textdokumente öffnet man im Programmfenster von IVONA 2 Voices. Auf Knopfdruck liest Ivona den Text vor. Neben der deutschen Sprache kennt das Programm amerikanisches und britisches Englisch, Spanisch, Französisch, Polnisch und Rumänisch.

    Audiodateien herunterladen
    Optional lädt IVONA 2 Voices den gesprochenen Text als Audiodatei im Format MP3, OGG oder WAV herunter. Die Länge der Abstände zwischen den Sätzen und den Absätzen kann man flexibel einstellen. Ebenso legt man ignorierte Ausdrücke und Ausnahmen wunschgemäß fest.

    Integrierter Mini-Reader
    Mit dem in IVONA 2 Voices integrierten Mini Reader startet man den Leseprozess von Texten anhand einer kleinen Werkzeugleiste: Man markiert den gewünschten Text in einem Dokument oder im Browser und drückt den Start-Knopf.

    Fazit
    IVONA 2 Voices funktioniert einfach und gut. Allerdings spricht das Programm Anglizismen in anderen Sprachen nicht Englisch aus und sorgt damit zuweilen für Amüsement oder sogar für Unverständlichkeit. Mit dem integrierten Mini-Reader greift man jederzeit problemlos auf das Lesegerät zu.

    Download IVONA 2 Voices 1.6.22 in Softonic


older | 1 | .... | 31 | 32 | (Page 33) | 34 | newer